TIPPS & INFOS

Halten Sie sich auf dem Laufenden mit den Tipps & Infos für Mitglieder von DSV aktiv.

DSV aktiv-Trainingsserie Teil I – Grundlagenausdauer und allgemeine Koordination

24.05.2016 | 11:00 Uhr

Skisportler werden im Sommer gemacht! Wer beim Saisonstart fit auf die Piste und in die Loipe gehen will, sollte auch in der warmen Jahreszeit an seiner Fitness arbeiten. In der ersten Phase der Vorbereitung gilt es, mit Ausdauertraining eine solide Basis zu schaffen und mit Koordinationsübungen das im Skisport wichtige Gleichgewicht zu schulen. DSV aktiv zeigt, wie´s geht.

Mehr erfahren

DSV aktiv-Serie – Sommertraining für Skisportler

23.05.2016 | 13:00 Uhr

Die Skisaison liegt endgültig hinter uns. Es ist nun auch für ganz enthusiastische Skifahrer die Zeit gekommen, auf „Sommerbetrieb“ umzustellen – und sich mit gezieltem Training auf den kommenden Winter vorzubereiten! Denn nicht nur für die Profis gilt: Skisportler werden im Sommer gemacht.

Mehr erfahren

Lawinen-Bilanz 2015/16 – Die Skisaison im Rückblick

10.05.2016 | 15:00 Uhr

Mit den Eisheiligen geht trotz des späten Winterstarts eine gute Wintersaison zu Ende. DSV aktiv hat ein Resümee in Bezug auf Wetterverlauf, Schneelage, und Lawinengefahr/-unglücke zusammengestellt.

Mehr erfahren

Kässbohrer Geländefahrzeug AG gewinnt SIS Eco Award 2016

03.05.2016 | 14:23 Uhr

Die Blue-IQ-Unternehmensphilosophie, der erste PistenBully mit diesel-elektrischem Antrieb und vor allem das SNOWsat-Pisten- und -Flottenmanagementsystem der Kässbohrer Geländefahrzeug AG waren bei der diesjährigen Vergabe des SIS Eco Award 2016 unschlagbar. 

Mehr erfahren

Interview: Saisonwechsel in den Skigebieten – das steht jetzt in den Bergen an

19.04.2016 | 10:00 Uhr

Eine anstrengende, arbeitsintensive, aber auch positive Wintersaison 2015/16 geht zu Ende. Auf einen späten Wintereinbruch folgten traumhafte Skitage auf bestens präparierten Pisten. Jetzt folgt der schnelle Wechsel zum Sommerbetrieb. Im Gespräch mit DSV aktiv erzählen die Betriebsleiter Alfred Spötzl (Nebelhorn), Martin Hurm (Zugspitze) und Thomas Liebl (Großer Arber) von den anstehenden Aufgaben nach dem Abschluss der Wintersaison.

Mehr erfahren