OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN

20 % Rabatt auf die Tagesskikarte (Mo.-Fr.) in den Skigebieten der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN für DSV aktiv-Mitglieder.

Ab Dezember öffnen die Skipisten der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN. Dann heißt es: Raus aus dem Haus, rein in die Skijacke und rauf auf die Gipfel. Die Wintersaison 2018/2019 steht vor der Tür und mit ihr eine aufregende Zeit in der deutsch-österreichischen Bergwelt. An der Grenze zwischen Allgäu und Vorarlberg warten die perfekten Pisten für jeden Geschmack.

Pisten für jeden Geschmack

Ski fahren in einer eindrucksvollen Winterwelt: Weiße Landschaften soweit das Auge reicht, strahlender Sonnenschein über dem wolkenbedeckten Tal und Pisten, auf denen jeder seine Freude hat. In Oberstdorf und dem Kleinwalsertal finden Groß und Klein auf 130 Pistenkilometern und 48 Anlagen abwechslungsreichen Winterspaß.  

Abenteuer für Adrenalinjunkies an Fellhorn und Kanzelwand in der 2-Länder-Skiregion: Easy Fellhornpark und Fellhorn Funslope. Kicker, Funboxen, Wave und verschiedene Set-Ups sorgen für Spaß im Schnee. Über die Talabfahrt der Kanzelwand fahren fortgeschrittene Fahrer direkt hinab zum Funpark CrystalGround, der sich neben der Talstation befindet. Darüber hinaus warten zahlreiche Pisten für perfekte Schwünge im Schnee – und dafür gab es die Bestnote! Das weltweit größte Testportal Skiresort.de, kürte die 2-Länder-Skiregion Fellhorn/Kanzelwand zum Testsieger 2018 in der Kategorie „Geheimtipp: Weltweit führendes Skigebiet bis 40km Pisten“.

Wer zudem auch behaupten mag, mit Skiern in Afrika gefahren zu sein, sollte sich das Walmendingerhorn nicht entgehen lassen. Genau dort wo Afrika auf den eurasischen Kontinent stieß, entstand das 15 km lange Pistenparadies für Anfänger und Fortgeschrittene mit unglaublichen Drei-Länder-Panoramablick.

Mit Superlativen trumpft auch das Nebelhorn auf: Mit der höchsten Kabinenbahn im Allgäu fahren Wintersportler bis zur Gipfelstation. Oben angekommen beeindruckt sofort der Ausblick, der sich offenbart. Wenige Schritte entfernt ist der Nordwandsteig, der einen 360°-Rundblick auf 400 Gipfel freigibt. Danach geht es auf die Piste! Mit 7,5 km bietet das Nebelhorn die längste beschneite Talabfahrt Deutschlands.

Doch noch etwas wacklig auf den Brettern? Dann ab zum Heuberg, auf das Söllereck oder den Ifen. Hier beflügeln Söllis und Burmis Winterwelten Schneeanfänger. Auf dem Familienberg Söllereck warten 14 Kilometer bestens präparierte Pisten für alle Könnerstufen. Nur wenige Autominuten entfernt, wartet Burmis Winterwelt an der Talstation des Ifen. Da lernen die Kleinen das Skifahren in Windeseile, um auch höhere Passagen einwandfrei zu meistern.

Ab dem 11.01.2019 bis Saisonende wartet Oberstdorf mit einem besonderen Angebot auf:

DSV aktiv-Mitglieder erhalten 20 % Rabatt auf alle Tageskarten (Mo.-Fr.). Gültig für Erwachsene, Senioren, Jugendliche und Kinder.

Dieses Angebot ist nur in Verbindung mit einem Berechtigungscoupon gültig. Den Coupon finden DSV aktiv-Mitglieder im DSV aktiv Ski & Sportmagazin Ausgabe 01/2019, die am 11.01.2019 erscheint oder Sie können den Coupon ab dem 12.01.2019 unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer unter kontakt@ski-online.de anfordern. Der Coupon kann pro Person nur einmal eingelöst werden.