Rund um DSV aktiv - Detail

Bild

Zurück

Save the date: 7. Dezember 2017, 11:00 Uhr, DSV aktiv-Pressekonferenz

Save the date: 7. Dezember 2017, 11:00 Uhr, DSV aktiv-Pressekonferenz

Rund um DSV aktiv

Die FIS-Verhaltensregeln

Sicherheit auf der Skipiste!

mehr erfahren

Der Winter hat begonnen! Auch in diesem Jahr lädt DSV aktiv zu Beginn der Wintersaison traditionell zur Jahres-Pressekonferenz ins "Haus des Ski" in Planegg ein. Am Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 11 Uhr präsentieren die "Freunde des Skisports" (FDS) und die "Stiftung Sicherheit im Skisport" (SIS) unter anderem die Ergebnisse der Studie "Wintersport Deutschland 2.0", die aktuelle Unfallanalyse der Auswertungsstelle für Skiunfälle (ASU) und weitere Themen rund um die Sicherheit im Skisport - save the date!

Der Winter hat begonnen! Auch in diesem Jahr lädt DSV aktiv zu Beginn der Wintersaison traditionell zur Jahres-Pressekonferenz ins "Haus des Ski" in Planegg ein. Am Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 11 Uhr präsentieren die "Freunde des Skisports" (FDS) und die "Stiftung Sicherheit im Skisport" (SIS) unter anderem die Ergebnisse der Studie "Wintersport Deutschland 2.0", die aktuelle Unfallanalyse der Auswertungsstelle für Skiunfälle (ASU) und weitere Themen rund um die Sicherheit im Skisport - save the date!

"Wintersport Deutschland 2.0"

Im Rahmen der DSV aktiv-Pressekonferenz präsentiert Prof. Dr. Ralf Roth, Vorstandsmitglied der Stiftung Sicherheit im Skisport und Leiter des Instituts für Natursport an der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS), die Ergebnisse der von der Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) geförderten Studie "Wintersport Deutschland 2.0", der Fortführung der ersten Studie "Wintersport Deutschland" aus dem Jahre 2012.

ASU-Skiunfallanalyse 2016/2017

Ein weiteres zentrales Thema der diesjährigen Pressekonferenz von DSV aktiv ist die ASU-Unfallanalye der Saison 2016/2017.


Termin: Donnerstag, 07.12.2017, 11.00 Uhr

Ort:
Haus des Ski
Hubertusstr. 1
82152 Planegg

Vor Ort stehen Prof. Dr. Ralf Roth (DSHS Köln) sowie Experten von FdS, SIS und dem Deutschen Skiverband für Interviews zur Verfügung

 

Home Icon

Schon versichert?

Jetzt die richtige Versicherung für Ihren Urlaub auswählen ... mehr

Zurück

Weitere Tipps & Infos:

Rund um den Skisport

Saisoneröffnung 2022

Home Icon

Schon dran gedacht?

Mit den DSV Skiversicherungen sind alle eigenen und gewerblich gemieteten Ski bei Diebstahl versichert - sogar vor der Skihütte!

Freizeit & Fitness

Fit und sicher auf die Piste

Rund um den Skisport

Saisoneröffnung 2022

Mitgliederfragen

Mitgliederfragen

+49 (0)89 85790 - 100

Mo.-Do. 9:00 - 16:00 Uhr
Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

jetzt anrufen Kontaktformular
Schnelle Hilfe, Kaputte Ski

Schnelle Hilfe

Sie wollen einen Schaden melden oder aber ein anders Anliegen?

Schaden melden
Fragen & Antworten
Kündigung

Notruf Handy

24 Stunden Notruf

Im besonderen Notfall
+49 (0) 211 - 96 309

(z. B. bei Krankenrücktransport)

jetzt anrufen