Sicherheit im Skisport

Gewinnspiel: Mit Protektoren sicher unterwegs

Gewinnspiel: Mit Protektoren sicher unterwegs

Was viele Wintersportler nicht wissen: Das Risiko von Verletzungen an Rumpf und Schultern hat sich zuletzt erhöht. Die Empfehlung der Initiative „Sicher im Schnee“ von INTERSPORT lautet deshalb: Prote …mehr
Lawinen-Bilanz 2015/16 – Die Skisaison im Rückblick

Lawinen-Bilanz 2015/16 – Die Skisaison im Rückblick

Mit den Eisheiligen geht trotz des späten Winterstarts eine gute Wintersaison zu Ende. DSV aktiv hat ein Resümee in Bezug auf Wetterverlauf, Schneelage, und Lawinengefahr/-unglücke zusammengestellt. …mehr

SCHON DRAN GEDACHT?

Vor allem neue und hochwertige Skimodelle sind bei Dieben besonders beliebt.

Mit den DSV Skiversicherungen sind alle eigenen und gewerblich gemieteten Ski bei Diebstahl versichert - sogar vor der Skihütte!



WUSSTEN SIE SCHON?

Bei den meisten Beschädigungen ihrer neuen Ski (z. B. Kantenriss, Stauchung) handelt es sich nicht um Garantiefälle. Lieber gleich auf Nummer sicher gehen. Mit den DSV-Skiversicherungen sind alle eigenen und gewerblich gemieteten Ski versichert.


Organisierte Rettung bei Ski- und Alpinunfällen

So gut die Ski- und Sicherheitsausrüstung auch ist und so geübt und erfahren Skisportler sind – ein Skiunfall lässt sich dennoch nie ganz ausschließen. In Unglücksmomenten und bei alpinen Gefahren entscheidet schnelles und überlegtes Handeln über die Folgen von Unfällen in den Bergen. …mehr

Lawinen - Sicherheit ist oberstes Gebot!

Lawinenabgänge stellen ein ernstzunehmendes Risiko für Freerider, Tourengeher und Schneeschuhwanderer dar. Jeder Skifahrer kann dabei viel zur eigenen Sicherheit beitragen. DSV aktiv hat dies bereits früh zum Anlass genommen, in einer ausführlichen Serie zum Thema Lawinen auf die „Weiße Gefahr“ aufmerksam zu machen. …mehr

Die „DSV aktiv Safety Days 2016“ machen Skifans fit für die Piste

Wie kontrolliere ich mein Tempo auf der Piste? Wie minimiere ich mein Verletzungsrisiko? Und wie reagiere ich eigentlich bei Lawinengefahr? Die passenden Antworten – und noch viele mehr – bekommen große und kleine Skifahrer und Snowboarder bei den „DSV aktiv Safety Days“. Einen ganzen Tag lang können Brettl-Liebhaber an vielen spannenden Praxisstationen testen, ob sie fit für die Piste sind und sich von den Experten des Deutschen Skiverbandes und der „Stiftung Sicherheit im Skisport“ (SIS) in Punkto Fahren mit Köpfchen und sichere Technik beraten lassen. …mehr

Mehr Sicherheit auf Deutschlands Pisten – Prädikat GEPRÜFTES SKIGEBIET

Auf Initiative der Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS), des Deutschen Skiverbandes und DSV aktiv/Freunde des Skisports (FdS) in Kooperation mit dem Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) wurde in der Saison 2009/2010 das Prädikat GEPRÜFTES SKIGEBIET (PGS) eingeführt. Fünf Jahre nach dem Start des Labels blicken SIS, FdS und DSV sowie die zertifizierten Skigebietsbetreiber auf eine Erfolgsgeschichte zurück. …mehr