Tipps zur Ausrüstung

Das richtige Wachsen der Langlaufski - DSV-Techniker Max Achatz im Interview

Das richtige Wachsen der Langlaufski - DSV-Techniker Max ...

Oft sind es Nuancen, die im Leistungssport über Sieg oder Niederlage entscheiden – wie etwa der ‚bessere Ski‘. …mehr
Skilanglauf: Training, Technik, Ausrüstung

Skilanglauf: Training, Technik, Ausrüstung

DSV aktiv gibt einen Überblick zum Thema. …mehr

SCHON DRAN GEDACHT?

Vor allem neue und hochwertige Skimodelle sind bei Dieben besonders beliebt.

Mit den DSV Skiversicherungen sind alle eigenen und gewerblich gemieteten Ski bei Diebstahl versichert - sogar vor der Skihütte!



WUSSTEN SIE SCHON?

Bei den meisten Beschädigungen ihrer neuen Ski (z. B. Kantenriss, Stauchung) handelt es sich nicht um Garantiefälle. Lieber gleich auf Nummer sicher gehen. Mit den DSV-Skiversicherungen sind alle eigenen und gewerblich gemieteten Ski versichert.


Skihelm, Rückenprotektor und Skibrille minimieren das Risiko beim Skifahren. Auf was müssen Sie beim Kauf achten? …mehr

Skilänge für Kinder und Erwachsene

Der alte Ski tuts nicht mehr oder Sie wissen nicht welchen Ski sie mieten sollen? Damit Ski-Fans das Berg-Erlebnis unbeschwert und sicher genießen können, sollten sie unbedingt auf die optimale Skilänge achten – egal, ob beim Skikauf oder bei der Leih-Ausrüstung. Die Auswahl der Länge hängt dabei nur bedingt von der Körpergröße ab. Entscheidend für die richtige Skilänge sind vielmehr das Fahrkönnen, das Gelände sowie die bevorzugte Geschwindigkeit. …mehr

Mit welchem Ski fahren Wintersportler eigentlich am besten: mit der eigenen oder der Leih-Ausrüstung? DSV aktiv zeigt die wichtigsten Vor- und Nachteile auf. …mehr

Unter zwei Millionen Paar Füßen gibt es kein identisches! Einen formschlüssigen, passenden Skischuh zu finden, ist also alles andere als einfach.  …mehr