Tipps zur Ausrüstung

Tipps der DSV-Experten: Längenempfehlungen für Alpin-Ski

Tipps der DSV-Experten: Längenempfehlungen für Alpin-Ski

Weihnachten steht vor der Tür! Für viele geht es an den Feiertagen das erste Mal in den Schnee. Damit Ski-Fans das Berg-Erlebnis unbeschwert und sicher genießen können, sollten sie unbedingt auf die o …mehr
Achtung vor zu alter Skiausrüstung: DSV aktiv bezieht Stellung

Achtung vor zu alter Skiausrüstung: DSV aktiv bezieht Ste...

Wer seine Skiausrüstung liebt, der pflegt sie – mit einem regelmäßigen Service beim Sportfachhändler, der richtigen Lagerung und einem sicheren Transport. Dennoch lässt sich der Alterungsprozess zwar …mehr

SCHON DRAN GEDACHT?

Vor allem neue und hochwertige Skimodelle sind bei Dieben besonders beliebt.

Mit den DSV Skiversicherungen sind alle eigenen und gewerblich gemieteten Ski bei Diebstahl versichert - sogar vor der Skihütte!



WUSSTEN SIE SCHON?

Bei den meisten Beschädigungen ihrer neuen Ski (z. B. Kantenriss, Stauchung) handelt es sich nicht um Garantiefälle. Lieber gleich auf Nummer sicher gehen. Mit den DSV-Skiversicherungen sind alle eigenen und gewerblich gemieteten Ski versichert.


Skiausrüstung aus zweiter Hand: Wann und für wen macht das Sinn?

Gebraucht kaufen ist in! Second-Hand-Läden sprießen aus dem Boden, Kindergärten, Schulen und Vereine organisieren Basare und Tauschbörsen, Flohmarkt-Besuche sind allseits beliebt. Der Vorteil liegt auf der Hand: Bares Geld sparen! Warum also nicht auch für den Skiurlaub nach der Ausrüstung auf dem Gebrauchtmarkt schauen? DSV aktiv zeigt, wann und für wen das sinnvoll ist. …mehr

Übersommern der Skiausrüstung: Wie und wo das Skimaterial richtig gelagert wird

Die Tage werden länger, die Temperaturen wärmer – so langsam rückt der Sommer immer näher! Zeit also, nach den letzten schönen Skitagen die Winterausrüstung gegen die Rad- und Wanderbekleidung auszutauschen. Je besser die Ausrüstung für die Sommerpause vorbereitet wird, desto länger kann man damit den Skispaß genießen! …mehr

Board-Fans aufgepasst: Die Top-5 der optimalen Snowboard-Ausrüstung

Endlich ist es soweit: Es schneit kräftig in den Bergen! Bestens präparierte Pisten laden zum ausgiebigen Skifahren und Boarden ein. Nach dem Skifahren ist das Snowboarden mit Abstand die zweitbeliebteste Wintersportart in den Skigebieten. Nicht nur in den Funparks, sondern auch auf den Pisten und im Gelände sind immer mehr Board-Fans unterwegs. Auf was es dabei rund um die ideale Ausrüstung am meisten ankommt, zeigt DSV aktiv auf. …mehr

Skihelm-Fakten: Alles Wichtige rund um den richtigen Kopfschutz

Die Tendenz ist erfreulich: Die Anzahl schwerer Skiunglücke ist in den letzten Jahrzehnten deutlich zurückgegangen. Grund dafür ist, neben wichtigen Weiterentwicklungen im Bereich des Materials, auch ein gestiegenes Sicherheitsbewusstsein bei den Skifahrern. So tragen inzwischen fast 80 Prozent der Erwachsenen und 99 Prozent der Kinder beim Skifahren einen Helm. Der Kopfschutz ist eminent wichtig, um das Risiko schwerwiegender Kopfverletzungen zu minimieren. …mehr