ALLMOUNTAIN

Echt vielseitig

Sie lieben es abwechslungsreich und gleichsam traditionell, Filterkaffee statt Latte macchiato? Dann sind Sie bei den Allmountain-Modellen genau richtig. Der DSV skiTEST zeigt, welcher der 15 Ski das Zeug zum Zunge schnalzen hat.

Der Duft frisch aufgebrühten Filterkaffees bei meinen Großeltern und das gurgelnde Geräusch der Kaffeemaschine meiner Eltern, wenn die letzten Tropfen des heißen Wassers in den mit gemahlenem Kaffee gefüllten Papierfilter rieseln, sind Kindheitserinnerungen, die bis heute positiv im Gedächtnis geblieben sind. Herkömmlicher Filterkaffee ist in Deutschland trotz hipper Kreationen großer Kaffeeketten immer noch die klare Nummer 1. Mit einem Anteil von 71 Prozent liegt gemahlener Röstkaffee aus der Filtermaschine in der Rangliste der beliebtesten Kaffeegetränke in Deutschland deutlich vor Espresso und Caffè Crema, die es trotz hoher Zuwachsraten bisher nur auf einen Anteil von 11 Prozent bringen. Und ganz egal ob durch Filterhalter oder Kaffeemaschine aufgebrüht, der gute alte Filterkaffee erfährt seine wievielte Renaissance und ist daher perfekt mit den Skimodellen der Allmountain-Kategorie zu vergleichen.

Genauso wie der heutige Filterkaffee nichts mehr mit der braunen Brühe von der Wärmeplatte zu tun hat, haben auch die aktuellen Allmountain-Ski nicht mehr viel mit den ursprünglichen Modellen aus den 90-ern des vergangenen Jahrhunderts gemein. „Durch die breitere Geometrie und den damit verbundenen, stärkeren Auftrieb punkten die Ski der Allmountain-Klasse im unpräparierten Gelände gegenüber Skimodellen mit einer schlankeren Taille“, erläutert Peter Hatzl aus dem Profi-Test-Team des DSV skiTEST eine der herausragenden Eigenschaften der Allmountain-Ski. „Aber trotz der größeren Breite sind die Allmountain-Ski dank ausgefeilter Technologien, Materialien und Konstruktionen heute sehr tempofest und bieten auch auf härteren Pisten einen guten Halt“, pflichtet ihm Skitest-Leiter Andreas König bei. Auf der Piste liegen die Stärken der meisten Allmountain-Ski eher bei lang gezogenen Schwüngen als bei kurzen, spritzigen Richtungswechseln.

Viele Skihersteller sahen bereits vor Jahren in der Allmountain-Kategorie die Zukunft des Skifahrens, denn mit den breiteren Ski hat der Skifahrer ein wesentlich vielfältigeres Sportgerät unter den Füßen. Und sie behielten recht, denn Skimodelle mit einer Mittenbreite zwischen 75 und 85 Millimetern unter der Bindung sind angesagter denn je. „Bei den heutigen Allmountain-Modellen handelt es sich um Ski, die durch ihre Vielseitigkeit überzeugen und bei den unterschiedlichsten Bedingungen und in jedem Gelände funktionieren“, erläutert der zweite Skitest-Leiter Florian Schmidt die Vorzüge. „Für den Verbraucher ist der Vorteil einfach greifbar: Egal was der Skitag bringt – mit einem Allmountain-Ski ist er immer bestens unterwegs!“ Egal ob früh morgens auf noch harter Piste, wenn es um die Mittagszeit etwas auffirnt oder durch Zentimeter hohen Sulz am Nachmittag – der Allmountain-Ski liegt stets wie eine Eins und macht alles problemlos mit.

Während des diesjährigen Skitests in Obergurgl hatten wir Petrus auf unserer Seite, denn pünktlich zum Testbeginn der Allmountain-Kategorie wurden wir mit ca. 20 Zentimeter Neuschnee verwöhnt, so dass die Ski tatsächlich in sämtlichen Spielfeldern, die ein Berg zu bieten hat, getestet werden konnten. Neben einer bestens präparierten Piste stand ein Hangabschnitt zur Verfügung, in dem die Ski im unpräparierten Gelände auf Stärken und Schwächen untersucht werden konnten. „Das Ziel bei der Entwicklung dieser Ski ist es, sie so abzustimmen, dass eine dynamische, leichte Schwungauslösung auf härterem Untergrund ebenso gewährleistet ist wie eine fehlerverzeihende, stabile Schwungführung im verspurten Schnee“, findet Ulrike Ettinger aus der Profi-Test-Crew, „denn nur so werden die Hersteller dem variablen Anspruch der Zielgruppe gerecht.“

Dass es dabei dann trotzdem noch unterschiedliche Zielgruppenansprachen- und ausrichtungen gibt, zeigen die verschiedenen Modelle, die wir in diesem Jahr zu testen hatten. Hier liegt die Mittenbreite der Ski zwischen 78 und 86 Millimetern unter der Bindung, und die Bandbreite der Modelle reicht vom genussvollen Allmountain-Ski für fortgeschrittene Skifahrer bis hin zu sehr sportlichen Modellen für ambitionierte Fahrer. Eines haben die Modelle jedoch gemein: Ähnlich dem Filterkaffee erfreuen sich die Allmountain-Modelle in den vergangenen Jahren wieder stets wachsender Beliebtheit.

Am meisten überzeugt haben die Tester die folgenden Skimodelle, die sich durch eine enorme Breitbandigkeit auszeichnen, und daher verdient mit dem DSV aktivo ausgezeichnet wurden. Eher sportlich ausgerichtet sind dabei der Blizzard Quattro RX und der Salomon X Drive 8.0 FS. Besonders vielseitig sind der Elan Amphibio 84 XTI Fusion und der Rossignol Experience 84 HD. Und der K2 Ikonic 85 Ti besticht neben seiner Vielseitigkeit durch seine große Leichtgängigkeit, was ihn auch für genussvolle Fahrer sehr attraktiv macht.

Fazit: Die Allmountain-Ski sind eigentlich die optimalen Begleiter für einen typischen Tag in den Bergen: Morgens den frischen Powder genießen, der stellenweise von weniger schönem Bruchharsch abgelöst wird. Danach einige kunstvolle Schwünge auf die präparierte Piste zaubern, und nach Mittag ohne große Kraftanstrengung durch den Sulz fegen! Damit Sie die ganze Bandbreite dieser Klasse auch richtig ausnutzen können, sollten Sie fortgeschrittener Skifahrer bis Könner sein und über eine sichere Skitechnik verfügen, damit Sie die Ski bei unterschiedlichsten Schneearten und Geländevarianten auch zielgerichtet einsetzen können.

 

ARMADA
INVICTUS 85
379,95 €
167, 176, 185 cm
124-84-114 mm (17,5 m bei 176 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Im Gelände schwimmt der Ski schon bei geringem Tempo angenehm harmonisch auf. Hier spielt er vor allem bei kurzen und mittleren Radien seine Stärken aus. Auf der Piste muss der Ski hoch konzentriert und mit Kraft gefahren werden. Insgesamt aber zu nervös und unharmonisch von der Abstimmung her.
ATOMIC
VANTAGE X 80 CTI
599,99 € (inkl. Bindung)
159, 166, 173, 180 cm
127-80-112 mm (16 m bei 180 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein sportlicher Ski, der sich vor allem bei langen Radien und bei hohem Tempo wohlfühlt. Liebt seinen vorgegebenen Radius und will auf der Kante aktiv gefahren werden. Sehr laufruhig und daher eine gute Wahl für sportlich ambitionierte Fahrer. Im Gelände schön stabil, kostet aber etwas Kraft.
DSV aktivo
BLIZZARD
QUATTRO RX
999,95 € (inkl. Bindung)
167, 174, 181 cm
129-84-113 mm (16 m bei 174 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein hoch sportlicher Allmountain-Ski, der seinen Fahrer fordert, ihm dann aber auch viel Race-Potenzial zurückgibt. Liegt stets satt und extrem spurtreu. Im Gelände braucht er Tempo, dann kommt die Schaufel. Der Ski p¬flügt souverän durch alles durch und vermittelt stets ein hohes Maß an Sicherheit.
DYNASTAR
POWERTRACK 84
579,99 € (inkl. Bindung)
162, 169, 176, 183 cm
123-84-106 mm (15 m bei 176 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein spielerischer Ski, der sich mit vergleichsweise wenig Kraftaufwand fahren lässt. Schaufel im flachen Zustand etwas gewöhnungsbedürftig, auf der Kante aber o. k. Im Gelände spielerisch und mit wenig Aufwand zu fahren. Guter Einstiegs-Allmountain-Ski und für Fahrer, die es gerne gemütlicher angehen lassen.
DSV aktivo
ELAN
AMPHIBIO 84 XTI FUSION
699,95 € (inkl. Bindung)
164, 170, 176, 182 cm
131-84-112 mm (17,1 m bei 176 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Breitbandiger und sportlicher Allmountain-Ski, der sich mit wenig Kraftaufwand problemlos und easy driften lässt. Auch auf der Kante stabil, schön spurtreu und präzise zu steuern. Im Gelände laufruhig und souverän zu steuern. Schafft es, Agilität mit Breitbandigkeit und Sportlichkeit perfekt zu vereinen.
HEAD
MONSTER 83
599,95 € (inkl. Bindung)
156, 163, 170, 177, 184 cm
125-83-110 mm (18 m bei 177 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein sehr sportlich abgestimmter Ski, der seinen Fahrer fordert, aber auch viel Fahrperformance zurückgibt. Will immer aktiv gefahren werden. Im Gelände stabil, aber auch hier eher auf der sportlichen Seite angesiedelt. Ein Ski für sportlich ambitionierte Fahrer, die hohes Tempo und längere Radien bevorzugen.
DSV aktivo
K2
IKONIC 85 TI
799,95 € (inkl. Bindung)
163, 170, 177, 184 cm
126-85-114 mm (18 m bei 177 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Spielerisch, variabel und absolut problemlos zu fahren. Lässt sich präzise steuern und spricht eine breite Masse an Skifahrern an. Im Gelände sehr agil und spielerisch zu fahren. Liegt vor allem bei moderatem Tempo souverän, vermittelt ein hohes Maß an Sicherheit und macht enorm viel Freude.
KÄSTLE
MX 84
879 €
152, 160, 168, 176, 184 cm
128-84-112 mm (16,3 m bei 176 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein variabler Ski, der sich mit wenig Kraftaufwand problemlos bewegen lässt. Liegt stabil und lässt sich präzise steuern. Im Gelände gut. Vor allem bei mittlerem Tempo und mittleren Radien vermittelt er hier viel Sicherheit. Ein Ski ohne große Schwächen, der eine breite Masse an Fahrern anspricht.
LINE
SUPERNATURAL 86
479,95 €
165, 172, 179 cm
125-86-112 mm (19,6 m bei 179 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Im Gelände spielt der Ski seine Stärken in Form von hoher Laufruhe und gutem Auftrieb aus. Hier vermittelt er viel Sicherheit und macht richtig Spaß. Auf der Piste fordert er von seinem Fahrer eine konzentrierte und aktive Fahrweise. Eher zum Driften geeignet als für rasante Kurven auf der Kante.
NORDICA
GT 80 TI EVO
799,95 € (inkl. Bindung)
156, 162, 168, 174, 180 cm
130-80-110 mm (16,5 m bei 180 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein sportlicher Ski für eher kräftige und ambitionierte Fahrer. Der Ski will aktiv gefahren werden. Liegt recht stabil und schwimmt im Gelände gut auf. Hier pflügt er ohne Kompromisse durch alles, was sich ihm in den Weg stellt. Ein Ski für lange Radien und höheres Tempo, egal ob auf oder jenseits der Piste.
DSV aktivo
ROSSIGNOL
EXPERIENCE 84 HD
599,99 € (inkl. Bindung)
146, 156, 162, 170, 178, 186 cm
133-84-120 mm (16 m bei 178 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Supervariabler Ski, der die Balance zwischen sportlich ambitioniert und easy going absolut problemlos meistert. Liegt stabil und kostet wenig Kraft. Auch im Gelände gut, mit Tendenz zu kurzen bis mittleren Radien und nicht ganz so hohem Tempo. Toller Allrounder mit einem sehr breiten Einsatzspektrum.
DSV aktivo
SALOMON
X DRIVE 8.0 FS
729,99 € (inkl. Bindung)
161, 168, 175, 182 cm
125-80-110 mm (16 m bei 175 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Sportlicher Ski, der etwas Einsatz erfordert, dann aber auch sehr viel zurückgibt. Liegt stets stabil und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen – auch im Gelände. Perfekt in mittleren Radien und bei höherem Tempo. Ein Ski, mit dem auch sportlich ambitionierte Fahrer viel Freude haben werden.
SCOTT
BLACK MAJIC SKI
599,95 €
157, 167, 177, 184 cm
122-78-112 mm (16 m bei 177 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein recht variabler Ski, der sich vor allem in kurzen und mittleren Radien heimisch fühlt. Liegt auf der Kante stabil und kostet relativ wenig Kraft. Im Gelände will er bei höherem Tempo etwas geführt werden. Ein Ski für gemütliche Cruiser, der im Gelände durch seinen guten Auftrieb punktet.
STÖCKLI
LASER AX
899 €
159, 167, 175, 183 cm
123-78-109 mm (15,8 m bei 175 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein angenehm variabler und spielerischer Ski. Auf der Piste will er mit Druck gefahren werden, da er erst kurz vor der Bindung richtig greift. Liegt stabil, vor allem bei kurzen und mittleren Radien. Im Gelände schwimmt die Schaufel trotz des recht schmalen Shapes gut auf, und der Ski liegt angenehm stabil.
VÖLKL
RTM 81
749,95 € (inkl. Bindung)
156, 163, 170, 177, 182 cm
128-81-109 mm (17,9 m bei 177 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Geländeeignung
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Sehr sportlicher Allmountain-Ski, der seinen vorgegebenen Radius bevorzugt. Hier liegt er supersatt und zieht durch alles, was sich ihm in den Weg stellt – auch im Gelände. Ein charaktervoller Ski für kräftigere und sportlich ambitionierte Fahrer, der gerne schnell und aktiv bewegt werden will.

DSV aktivo

Diese Prämierung zeichnet Skimodelle aus, die durch ihre große Vielseitigkeit und den breitbandigen Einsatzbereich überzeugen.

DSV aktiv SportTIPP

Diese Prämierung zeichnet Skimodelle aus, die durch ihre äußerst sportliche Fahrperformance überzeugen.

DSV aktivTIPP

Diese Prämierung aus dem Einzeltest und Tourenbereich zeichnet Skimodelle aus, die aufgrund ihrer Innovationskraft und Fahrperformance überzeugen.

Ihre neuen Traumski kaufen Sie am besten bei einem unserer 1500 DSV aktiv-Partner im Sportfachhandel

zu den DSV aktiv Partnersportgeschäften

UNSERE WEITEREN SKITEST-KATEGORIEN