RACECARVER

Echt stark

Der Racecarver ist für sportliche Skifahrer so unentbehrlich wie für den Italiener der Espresso am Morgen. Mit welchem Ski Sie den größten Energieschub bekommen, zeigt der DSV skiTEST, bei dem wir 11 Modelle eingehend getestet haben.

Für viele Italien-Reisende ist es ein bewährtes Ritual. Auf dem Weg in die Dolomiten, an den Gardasee oder an die Adria wird direkt hinter dem Brenner am Autogrill Halt gemacht, um sich mit einem Espresso den ersten Schluck italienisches Lebensgefühl einzuflößen. Bei dem Espresso, eine ursprünglich aus Mailand stammende Kaffeezubereitungsart, wird heißes Wasser mit hohem Druck durch sehr fein gemahlenes Kaffeemehl aus dunkel gerösteten Kaffeebohnen gepresst. Das Ergebnis: konzentrierter Kaffee, auf dem sich eine dichte, haselnussbraune Schaumschicht – die Crema – befindet, die zu seinem markanten Aroma beiträgt. Da bei der Zubereitung im Vergleich zu einer Tasse Filterkaffee deutlich weniger Wasser verwendet wird, ist die Koffeinkonzentration im Espresso höher. 72 ml Espresso enthalten daher so viel Koffein wie eine 250-ml-Dose Red Bull oder ein anderer Energy Drink. Ein Energiekick also – vergleichbar einer Fahrt mit einem Racecarver der aktuellen Generation.

Die Racecarver-Modelle sind in vielen Fällen die kleinen Brüder der Riesenslalom-Rennski, mit etwas anderen Geometrien und nicht absolut identischen Aufbauten und Materialien. Racecarver sind Ski mit hochwertiger Sandwich-Bauweise, den Skikern bestimmen neben Holz teure Carbon- und Titanwerkstoffe. „Die Racecarver sind sehr nah am Rennsport orientiert“, findet Veronika Staber, bis vor 2 Jahren noch im alpinen Weltcup für den Deutschen Skiverband aktiv und seit dieser Saison Mitglied im Profi-Test-Team des DSV skiTEST. „Die Produktion und der Aufbau der Ski sind sehr hochwertig, um dadurch eine hohe Torsionssteifigkeit und einen härteren Flex für optimale Spurtreue und Stabilität auch im oberen Geschwindigkeitsbereich zu erzielen“, pflichtet ihr Florian Schmidt, einer der beiden Testleiter des DSV skiTEST bei. Im Gegensatz zu den Weltcup-Modellen verfügen die 11 in Obergurgl eingehend getesteten Racecarver über eine stärkere Taillierung (kleineren Radius) und sind nicht ganz so aggressiv in puncto Kantengriff. Der geringere Radius, in Kombination mit einer etwas breiteren Skimitte, macht die Racecarver-Modelle deutlich wendiger und damit auch alltagstauglicher.

„Angesprochen werden mit diesen Ski vornehmlich Pistenfahrer, die spurstabile, aber dennoch bewegliche Ski suchen, die sich vor allem bei mittleren und langen Radien zu Hause fühlen“, charakterisiert der zweite Testleiter Andreas König die Ski dieser Kategorie. „Racecarver sind extrem laufruhig und bestechen durch ihr harmonisches und rundes Steuerverhalten“, ergänzt Arwed Raab aus dem Profi-Test-Team. „Wer mit diesen Ski auch einmal kürzere Radien fahren möchte, steht nicht zwangsläufig vor einem unlösbaren Problem – es erfordert aber schon etwas Kraft und Fahrkönnen, um die schnellen Kantenwechsel gekonnt in den Schnee zu fräsen.“ Kurze, gedriftete Schwünge lassen sich aufgrund der geringeren Taillierung mit diesen Ski gut fahren. Auch sportliche Skifahrer mit kompakterer Skistellung kommen mit diesen Modellen gut zurecht. Aber das Berauschende, Unvergessliche an den Racecarver-Modellen ist die Geschwindigkeit und das Empfinden der auftretenden Fliehkräfte – in Kombination mit dem wohlig warmen Gefühl in den Oberschenkelmuskeln. Getestet wurden die Ski auf dem sehr selektiven Testhang auf der Festkogl-Abfahrt in Obergurgl. Hier geht es für die 12 Tester des Profi-Test-Teams und die Vergleichsgruppen aus DSV aktiv-Mitgliedern, Sportfachhändlern und Vertretern internationaler Skimagazine über blau, rot und schwarz markierte Pistenabschnitte ins Tal.

Einen ähnlichen Energieschub wie beim Trinken eines Espressos bekamen die insgesamt knapp 60 Tester von den drei Modellen Atomic Redster Doubledeck 3.0 GS, Head WC Rebels i.Speed Pro und Nordica Dobermann GSR RB EVO, die aufgrund ihrer kompromisslosen Sportlichkeit und Fahrperformance mit dem DSV aktiv SportTIPP ausgezeichnet wurden. Nur geringfügig weniger aggressiv, dafür aber um einiges gutmütiger und somit vielfältiger einsetzbar, wussten der Rossignol Hero Master und der Völkl Code L zu überzeugen. Diese beiden bekamen daher verdient den DSV Aktivo verliehen.

 

Fazit: Sie wollen lange Vollgas-Schwünge auf der Kante oder die eigenen sauber geschnittenen Spuren auf Eisplatten verewigen – kein Problem mit einem Ski der Racecarver-Kategorie. Denn bei Höchstgeschwindigkeit im harten Terrain fühlen sich die am Rennlauf orientierten Ski am wohlsten – egal ob auf schwarz, rot oder blau markierten Abfahrten. Damit Sie jedoch die Kraft und den ganzen Speed dieser Ski voll auskosten können, sollten Sie ein guter bis sehr guter Skifahrer mit ausgefeilter Technik und einer gehörigen Portion Power in den Oberschenkeln sein.

 

DSV aktiv SportTIPP
ATOMIC
REDSTER DOUBLEDECK 3.0 GS
899,99 € (inkl. Bindung)
166, 172, 178, 184 cm
117-71-103 mm (17 m bei 178 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein Ski, der durch seinen kompromisslosen Kantengriff, die hohe Laufruhe und seine präzisen Steuereigenschaften überzeugt. Der Ski liebt mittlere bis lange Radien. Hier liegt er satt und lässt sich vor allem auf seinem Radius präzise steuern. Kurze Radien fordern vom sportlichen Fahrer etwas Einsatz.
BLIZZARD
WRC
799,95 € (inkl. Bindung)
167, 172, 176, 182 cm
115-71-99 mm (20 m bei 182 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein recht breitbandiger Ski, der sich problemlos rutschen und driften lässt, aber auch auf der Kante gut geht. Hier will er von seinem Fahrer präzise gesteuert werden, gibt dann aber auch ein gehöriges Maß an Race-Potenzial zurück. Sehr laufruhig und mit einem guten Kantengriff ausgestattet.
DYNASTAR
SPEED WC MASTER
979,99 € (inkl. Bindung)
170, 175, 180, 185 cm
116-70-98 mm (18 m bei 175 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Der Ski präsentiert sich sehr sportlich und liebt die Kante und eine kompromisslose Fahrweise. Vor allem bei mittleren und langen Radien liegt er stabil. Kurze Radien erfordern vom Fahrer Kraft und ein gutes Maß an Konzentration. Gerutsche und gedriftete Schwünge sind nicht unbedingt seine Stärke.
ELAN
GSX FUSION
679,95 € (inkl. Bindung)
170, 176, 182, 186 cm
114-70-99 mm (17,8 m bei 176 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein breitbandiger Ski, der seine Stärken vor allem im sportlichen Bereich ausspielt. Schön agil, kostet wenig Kraft und lässt sich auch mit geringerem Krafteinsatz problemlos steuern. Für diese Kategorie fehlen ihm jedoch die finalen Race-Eigenschaften. Super auch für leichtere und weniger kräftige Fahrer.
DSV aktiv SportTIPP
HEAD
WC REBELS I.SPEED PRO
949,95 € (inkl. Bindung)
170, 175, 180, 185 cm
119-68-99 mm (18 m bei 180 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein sportlicher Ski, der wie auf Schienen durch mittlere und lange Radien zieht. Hier liegt er superstabil und absolut kompromisslos. Toller Racer mit viel Potenzial für kräftige Fahrer, die es auf breiten Pisten gerne mal richtig krachen lassen. Da nimmt man ihm die fehlende Agilität auch nicht übel.
KÄSTLE
RX12
879,00 €
168, 176, 184 cm
118-70-100 mm (16,5 m bei 176 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein gutmütiger und guter Ski, dem für diese Kategorie der letzte sportliche Biss fehlt. Kostet wenig Kraft und lässt sich in mittleren und langen Radien problemlos fahren - nur zu schnell sollte es nicht werden. Denn bei höheren Geschwindigkeiten fehlt es dem Ski ein wenig an der nötigen Laufruhe.
DSV aktiv SportTIPP
NORDICA
DOBERMANN GSR RB EVO
899,95 € (inkl. Bindung)
167, 172, 176, 182, 186 cm
115-71-100 mm (18,5 m bei 176 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Wer lange Radien bei hohen Geschwindigkeiten liebt und die nötige Power in den Oberschenkeln hat, wird mit dem Ski viel Spaß haben. Denn hier liegt der Ski extrem spurtreu und lässt sich präzise steuern. Ein Ski für Racer, für die kurze Radien und gedriftete Schwünge nicht die oberste Priorität haben.
DSV aktivo
ROSSIGNOL
HERO MASTER
979,99 € (inkl. Bindung)
170, 175, 180, 185 cm
116-70-98 mm (18 m bei 175 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein sehr agiler und fehlerverzeihender Ski, der auch sportlich gefahren richtig Freude macht. Hohe Laufruhe, vor allem bei mittleren und langen Radien. Macht Spaß und kostet für einen sportlichen Ski vergleichsweise wenig Kraft. Ein Ski, der durch seine hohe Breitbandigkeit zu überzeugen weiß.
SALOMON
X RACE SW
849,99 € (inkl. Bindung)
157, 165, 170, 175, 180 cm
120-72-98 mm (17 m bei 175 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Der Ski präsentiert sich sehr breitbandig und kostet seinen Fahrer auch im unteren Tempobereich wenig Kraft. Angenehm laufruhig und mit einem guten Kantengriff ausgestattet, liegt er auch bei höhrerem Tempo und längeren Radien schön stabil. Nur die letzten Race-Gene lässt er ab und an vermissen.
STÖCKLI
LASER SX
899,00 € (inkl. Bindung)
149, 156, 163, 170, 177, 184 cm
120-70-99 mm (16,8 m bei 177 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Dem Ski fehlt der letzte Punch in puncto Race-Eigenschaften. Gleichzeitig leidet er unter seinem etwas unharmonischen Setup. Schön agil für einen Ski in dieser Kategorie, aber er fordert eine konzentrierte Fahrweise. Fühlt sich vor allem in mittleren und längeren Radien wohl. Guter Ski für sportliche Fahrer.
DSV aktivo
VÖLKL
CODE L
849,95 € (inkl. Bindung)
164, 171, 178, 185 cm
124-76-105 mm (18,2 m bei 178 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein sehr variabler und gleichzeitig sportlicher Ski, der sich mit wenig Kraftaufwand stets präzise steuern lässt. Liegt stabil, auch bei höherem Tempo und vermittelt ein hohes Maß an Sicherheit. Der Ski überzeugt neben seiner enormen Breitbandigkeit vor allem durch seine Agilität und den perfekten Kantengriff.

DSV aktivo

Diese Prämierung zeichnet Skimodelle aus, die durch ihre große Vielseitigkeit und den breitbandigen Einsatzbereich überzeugen.

DSV aktiv SportTIPP

Diese Prämierung zeichnet Skimodelle aus, die durch ihre äußerst sportliche Fahrperformance überzeugen.

DSV aktivTIPP

Diese Prämierung aus dem Einzeltest und Tourenbereich zeichnet Skimodelle aus, die aufgrund ihrer Innovationskraft und Fahrperformance überzeugen.

Ihre neuen Traumski kaufen Sie am besten bei einem unserer 1500 DSV aktiv-Partner im Sportfachhandel

zu den DSV aktiv Partnersportgeschäften

UNSERE WEITEREN SKITEST-KATEGORIEN