SLALOMCARVER

Echte Wirbelwinde

Enge, geschnittene Slalomturns auf der Kante –die Paradedisziplin der Slalomcarver. Wir haben die aktuellen Modelle eingehend getestet.

Kraft, Technik und Körperbeherrschung sind grundlegende Faktoren, die das Leistungsniveau eines Turners bestimmen. Wer genau diese Eigenschaften beim Skifahren gekonnt einzusetzen weiß, bekommt mit einem Slalomcarver Adrenalin pur.

Rufen wir uns zum besseren Verständnis einen Bodenturner ins Gedächtnis: Noch einmal kräftig durchatmen, die Konzentration sammeln, und das Umfeld, soweit es geht, ausblenden. Vier schnelle Schritte Anlauf und los geht es: Radwende, Flickflack, Doppelsalto rückwärts mit eineinhalb Schrauben und zum Schluss der Bahn noch einen Salto rückwärts in den Stand geturnt – wendig, schnell, grazil und gekonnt fliegt der Turner über die Bodenmatte. Die Geschwindigkeit ist teilweise so hoch, dass man die komplexen Bewegungsfolgen mit bloßem Auge kaum sehen kann. Perfektion wird beklatscht, und eine gekonnt präsentierte Übung zieht sämtliche Aufmerksamkeit auf sich. Genau diese Bewunderung bekommt ein Skifahrer, der gekonnt wie mit dem Zirkel gezogen Kurve für Kurve aneinanderreiht und damit beneidenswerte Gemälde in die frisch präparierte Piste fräst. Anerkennendes Staunen lässt die anderen Skifahrer auf der Piste wie farblose Statisten wirken. „Die Slalomcarver sind für sportliche bis sehr sportliche Skifahrer, die über eine sehr gute und präzise Skitechnik verfügen, optimal geeignet“, erklärt Florian Schmidt, einer der beiden Leiter des DSV skiTEST, „wenn sie gleichfalls über die entsprechende Kraft verfügen, denn die Ski wollen stets aktiv auf der Kante gefahren werden.“

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kann man sich – der Schwerkraft trotzend – gnadenlos in die Kurven legen. Möglich wird dies durch die radikalen Geometrien der Slalomski: eine ausladende Schaufel, eine recht schmale Taille und ein breites Skiende. Der geringe Radius von weniger als 13 Metern begünstigt das Spiel mit der Kante und den Gravitationskräften. Neben der Taillierung der Ski, die sich bei den einzelnen Herstellern in dieser Kategorie kaum unterscheidet, „sorgt die Abstimmung von Längs- (Flex) und Quersteifigkeit (Torsion) für die feinen Unterschiede bei der Fahrperformance jedes einzelnen Skis“, so der zweite Testleiter Andreas König.

Während der Turner seine Leistung aber nur durch hartes und zielgerichtetes Training verbessern kann, greifen die Hersteller den Skifahrern immer wieder mit neuen und innovativen Entwicklungen helfend unter die Arme. Wie bei den Racecarvern werden auch bei den Slalommodellen Erkenntnisse aus dem Weltcup direkt in die Serienproduktion umgesetzt. „Ziel ist es dabei“, so Arwed Raab aus dem Profi-Testteam des DSV skiTEST, „in der Kategorie Slalom einen optimalen Ski für Skifahrer zu bauen, die das ultimative Kurvenerlebnis bei mittlerem bis hohem Tempo lieben.“ Ein Slalomcarver ist prädestiniert für gut präparierte, harte, ja sogar eisige Pisten und enge, auf der Kante gezogene Schwünge. Und genau in diesem Terrain lassen sich seine Stärken auch am besten ausfahren. Prädestiniert hierfür ist die Festkogel-Abfahrt in Obergurgl, auf der die Testcrew bestehend aus Profi-Testteam und einer Vergleichsgruppe die Ski eingehend in der Praxis nach vorgegebenen Fahraufgaben testet. Wenn es in dieser Kategorie eine Leistungsgrenze gibt, dann lässt sich diese beim Fahren im Hochgeschwindigkeitsbereich und bei langen Radien festmachen. Denn: Ein Slalomcarver erfordert im Topspeed-Bereich wegen seiner – durch seine geringe Länge bedingt – geringeren Laufruhe einfach mehr Kontrolle vom Fahrer als beispielsweise ein Race- oder Sportcarver.

Große Begeisterung löste bei den Testern der mit dem DSV aktiv SportTIPP ausgezeichnete Head iSL aus. Ein sehr rennsportlich geprägter Ski, der auch bei höherem Tempo stabil liegt und sich präzise steuern lässt. Mit dem begehrten DSV aktivo für enorme Breitbandigkeit belohnt wurden der Atomic Redster S9 AFI, der Elan SLX Arrow und der Nordica Dobermann SLR RB FDT. Skimodelle, bei denen neben der großen Variabilität und der harmonischen Abstimmung die nötige Prise an Sportlichkeit nicht zu kurz kommt.
 

DSV aktivo
ATOMIC
REDSTER S9 AFI
899,99 € (inkl. Bindung)
153, 159, 165, 171 cm
118-68-104 mm (12,7 m bei 165 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein hoch sportlicher Ski mit viel Potenzial, der seinen Fahrer fordert, dann aber viel Fahr-Performance zurückgibt. Laufruhig, spurtreu, tempostabil und angenehm agil, wenn man ihn aktiver fährt. Ein breitbandiger Slalom-Racer, der alles mitmacht und auch bei längeren Schwüngen noch sehr sicher liegt.
BLIZZARD
FIREBIRD SC
900 € (inkl. Bindung)
155, 160, 165, 170 cm
121-68-105 mm (12,5 m bei 165 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein hochsportlicher Ski, der gerne auf die Kante will. Hier liegt er satt und präzise, vor allem in mittleren und langen Radien. Auch bei hohem Tempo laufruhig. Rutschen und driften geht – aber nicht ganz so einfach. Ein Ski für Fahrer, die bereit sind Kraft zu investieren, der dann aber auch viel zurückgibt.
DYNASTAR
SPEED MASTER SL
849,99 € (inkl. Bindung)
158, 163, 168, 173 cm
121-67-105 mm (13 m bei 168 cm
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein easy zu fahrender Ski, der seinen Fahrer unterstützt und sich dabei agil und fehlerverzeihend präsentiert. Allerdings fehlen ihm die letzten Slalom-Race-Gene. Ein breitbandiger Ski, der mühelos seine Kurven zieht. Für Fahrer, die kleine bis mittlere Radien lieben, und nicht zu viel Kraft investieren möchten.
DSV aktivo
ELAN
SLX ARROW
799,95 € (inkl. Bindung)
155, 160, 165, 170 cm
121-68-104 mm (12,8 m bei 165 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Der Ski liegt stets stabil, vermittelt Sicherheit und will gleichzeitig aktiv gefahren werden, da insgesamt etwas schwerfällig. Wenn man jedoch bereit ist etwas zu investieren, belohnt er einen mit hohem Kurvenspaß bei geschnittenen Schwüngen auf der Kante. Breitbandig und fehlerverzeihend dazu.
DSV aktiv SportTIPP
HEAD
I SL
900 € (inkl. Bindung)
150, 155, 160, 165, 170 cm
125-68-109 mm (12,2 m bei 165 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein hochsportlicher Ski, der auch bei höheren Geschwindigkeiten stets stabil liegt und sich präzise steuern lässt – wenn man ihn mit Krafteinsatz fährt. Liegt satt und spurtreu, lässt sich aber trotzdem auch noch recht gut rutschen und driften. Super für kräftige Fahrer die knackig rasante Slalom-Turns lieben.
KÄSTLE
RX12 SL
1199 € (inkl. Bindung)
155, 165 cm
119-66-100 mm (12,5 m bei 165 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein gutmütiger und agiler Ski, der auch den einen oder anderen Fahrfehler verzeiht. Liegt stabil und präsentiert sich spielerisch, allerdings fehlt ihm das absolut rennsportliche Potenzial. Super für Fahrer, die kleine Radien lieben und einen harmonischen und nicht so kraftraubenden Fahrstil bevorzugen.
DSV aktivo
NORDICA
DOBERMANN SLR RB FDT
899,95 €
155, 160, 165, 170 cm
120-69-104 mm (13 m bei 165 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Der Ski ist für Sportler und Racer gleichsam prädestiniert, da er sich auf der einen Seite harmonisch präsentiert, auf der anderen Seite aber auch fordernd seine Race-Gene offenbart. Liegt stets spurtreu, vermittelt Sicherheit und lässt sich in allen Schwungradien präzise und dosiert steuern.
ROSSIGNOL
HERO ST TI KONECT
849,99 € (inkl. Bindung)
157, 162, 167, 172 cm
122-68-104 mm (13 m bei 167 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein agiler und leicht fordernder Ski, der auch Fehler verzeiht, wenn man ihn in gemäßigtem Tempo fährt. Könnte insgesamt noch eine Prise Sportlichkeit vertragen - und bei hohem Tempo fehlt ihm etwas Laufruhe. Gut für Fahrer, die sich im moderaten Tempobereich bewegen und einen drehfreudigen Begleiter suchen.
SALOMON
S-RACE RUSH
899,99 € (inkl. Bindung)
155, 160, 165 cm
121-68-104 mm (13 m bei 165 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein charaktervoller Ski, der eine aktive Fahrweise von seinem Fahrer einfordert, dann aber auch sein sportliches Potenzial offenbart. Liegt stabil und laufruhig – könnte insgesamt aber etwas agiler und geschmeidiger sein. Super für kräftigere Fahrer, die bereit sind den Ski stets mit Druck auf der Kante zu fahren.
STÖCKLI
LASER CX
899 €
149, 156, 163, 170, 177 cm
122-68-100 mm (12,8 m bei 163 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein sportlicher Ski, der die Kante liebt und dies von seinem Fahrer fordert. Hier will er jedoch auch konzentriert und mit Einsatz gefahren werden. Könnte etwas mehr über die Schaufel greifen. Auf der Kante gefahren liegt er stabil – fordert aber auch hier weiterhin dosierte Steuerimpulse.
VÖLKL
RACETIGER SL
879,95 € (inkl. Bindung)
150, 155, 160, 165, 170 cm
127-68-103 mm (12,6 m bei 165 cm)
Beweglichkeit
DSV aktiv Ski-Bewertung
Träge
Spielerisch
Kantengriff
DSV aktiv Ski-Bewertung
Schwach
Stark
Steuern
DSV aktiv Ski-Bewertung
Kraftraubend
Kraftschonend
Laufruhe
DSV aktiv Ski-Bewertung
Gering
Hoch
Ski-Character
DSV aktiv Ski-Bewertung
Anspruchsvoll
Fehlerverzeihend
Einsteiger
Genießer
Allrounder
Sportler
Racer
Eignung 0% 100%
Ein sehr breitbandiger, variabler und gleichsam sportlicher Ski, der sich schön dosiert fahren lässt. Liegt super stabil, vermittelt Sicherheit und kostet dabei nicht zu viel Kraft. Passt super in die Kategorie und offenbart kaum Schwächen. Für den absoluten Kick fehlen die finalen Race-Eigenschaften.

DSV aktivo

Diese Prämierung zeichnet Skimodelle aus, die durch ihre große Vielseitigkeit und den breitbandigen Einsatzbereich überzeugen.

DSV aktiv SportTIPP

Diese Prämierung zeichnet Skimodelle aus, die durch ihre äußerst sportliche Fahrperformance überzeugen.

DSV aktivTIPP

Diese Prämierung aus dem Einzeltest und Tourenbereich zeichnet Skimodelle aus, die aufgrund ihrer Innovationskraft und Fahrperformance überzeugen.

Ihre neuen Traumski kaufen Sie am besten bei einem unserer 1500 DSV aktiv-Partner im Sportfachhandel

zu den DSV aktiv Partnersportgeschäften

UNSERE WEITEREN SKITEST-KATEGORIEN

ALLMOUNTAIN-SKI

online
verfügbar ab
30.12.2018
Mitglieder können den Skitest bereits im DSV aktiv Ski & Sportmagazin sowie als E-Paper lesen
Ausgabe 06/2018

GENUSSCARVER

online
verfügbar ab
30.12.2018
Mitglieder können den Skitest bereits im DSV aktiv Ski & Sportmagazin sowie als E-Paper lesen
Ausgabe 06/2018