Freizeit & Fitness

Bild

Sommertraining - Sportlich durch den Sommer: Ab aufs Rad

Bald ist es wieder soweit: Im Winterurlaub zieht es Sportbegeisterte und Erholungssuchende zum Skifahren auf die Pisten. Hilfreich: "Last Minute SkiGym" - die Skigymnastik-App von DSV aktiv.

Fit in die Wintersaison mit Skigymnastik von DSV aktiv - auch als App!

Bald ist es wieder soweit: Im Winterurlaub zieht es Sportbegeisterte und Erholungssuchende zum Skifahren auf die Pisten. Hilfreich: "Last Minute SkiGym" - die Skigymnastik-App von DSV aktiv.

Fit für den Winter: Jogging und Trailrunning

Laufen kann jeder – es hält fit und gesund. Wer regelmäßig läuft, verbessert die Ausdauer und stärkt Muskeln, Sehnen und Bänder. Bevor Sie die Laufschuhe schnüren, gibt es ein paar Dinge zu beachten. DSV aktiv verrät, worauf es beim Jogging und Trailrunning ankommt

Mit Ausdauer in die Wintersaison

Laufen kann jeder – es hält fit und gesund. Wer regelmäßig läuft, verbessert die Ausdauer und stärkt Muskeln, Sehnen und Bänder. Bevor Sie die Laufschuhe schnüren, gibt es ein paar Dinge zu beachten. DSV aktiv verrät, worauf es beim Jogging und Trailrunning ankommt

Fit für den Winter: Radfahren

Eine gute Alternative zum Laufen bietet das Radfahren. Wer dreimal die Woche flott in die Pedale tritt, kommt gut in Form. Und das macht sich auch auf der Piste bemerkbar. DSV aktiv zeigt, wie die DSV-Profis im Sommer auf dem Rad trainieren.

Fit für den Winter: Nordic Walking

Schuhe an, Stöcke in die Hände und los geht es: Nordic Walking ist ein Sport für alle und bringt Freizeitsportler richtig auf Touren. Im Gegensatz zum Joggen werden fast 90 Prozent der Muskeln beansprucht. Doch das ist längst nicht alles. DSV aktiv erklärt, welche Vorteile das Nordic Walking hat.

Mitgliederfragen

Mitgliederfragen

+49 (0)89 85790 - 100

Mo.-Do. 9:00 - 16:00 Uhr
Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

jetzt anrufen Kontaktformular
Schnelle Hilfe, Kaputte Ski

Schnelle Hilfe

Sie wollen einen Schaden melden oder aber ein anders Anliegen?

Schaden melden
Fragen & Antworten
Kündigung
Kontaktformular

Notruf Handy

24 Stunden Notruf

Im besonderen Notfall
+49 (0) 211 - 96 309

(z. B. bei Krankenrücktransport)

jetzt anrufen