Dr. Volker Himmelseher mit DOSB-Ehrennadel ausgezeichnet

Rund um DSV aktiv

DSV SKIVERSICHERUNGEN

Sicher ist sicher!

mehr erfahren

Im Rahmen der gemeinsamen Sitzung von Kuratorium und Vorstand der Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) resümierte das Kuratorium unter Vorsitz von Helmut Schreyer die Tätigkeiten in den, durch Corona beeinflussten, Wintern 2020/2021 und 2021/2022.

Der Vorstandsvorsitzende Dr. Volker Himmelseher präsentierte den anwesenden Kuratoren aus Politik, Wirtschaft, Sport und Publizistik in einem Rückblick auf den vergangenen Corona-Winter die Situation der SIS und gab einen Überblick der wichtigsten Projekte. Gleichzeitig richtete er einen Dank an die Partner für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit, bevor weitere Berichte zu den Finanzen, dem Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit sowie zur DSV-Skiwacht folgten. Der SIS-Vorstand wurde entlastet und Helmut Schreyer als Kuratoriumsvorsitzender einstimmig für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätig.

Bevor Dr. Volker Himmelseher für seine besonderen Verdienste um die Förderung und Entwicklung des Sports – insbesondere des Skisports – die DOSB-Ehrennadel verliehen bekam, stellte er die Bedeutung der Stiftung Sicherheit im Skisport nochmals eindrücklich dar: „Für mich ist es sehr wichtig, dass wir mit allen unseren Aktivitäten keinen Selbstzweck verfolgen, sondern immer allen Freunden des Skisports zur Seite stehen und sie unterstützen.“

Weitere Infos zur SIS und ihren Projekten: www.stiftung.ski


Weitere Tipps & Infos:


Wussten sie schon?

Bei den meisten Beschädigungen ihrer neuen Ski (z. B. Kantenriss, Stauchung) handelt es sich nicht um Garantiefälle. Lieber gleich auf Nummer sicher gehen. Mit den DSV-Skiversicherungen sind alle eigenen und gewerblich gemieteten Ski versichert.